Portugal Gesamtjahr 2019: Renault Clio wehrt sich gegen Angriffe auf Mercedes A-Klasse und Fiat Tipo

0
62
Portugal Gesamtjahr 2019: Renault Clio wehrt sich gegen Angriffe auf Mercedes A-Klasse und Fiat Tipo
portugal gesamtjahr 2019: renault clio wehrt sich gegen angriffe auf

Die Mercedes A-Klasse führte 2019 fünfmal die portugiesischen Monatscharts an.

Entdecken Sie hier über 30 Jahre historische Daten zu Portugal.

Der portugiesische Neuwagenmarkt beendet 2019 mit -2 % auf 223.799 Zulassungen sechs aufeinander folgende Jahre mit Zuwächsen. Das Markenpodium bleibt gegenüber 2018 unverändert, wobei Renault (-7,1%) mit 13% vor Peugeot (+3%) mit 10,6% und Mercedes (+0,6%) mit 7,4% führt. Fiat (+8,4%) verbessert sich um einen Platz auf Platz 4, Citroen (+9,4%) verbessert sich um zwei auf Platz 5, BMW (+0,9%) bleibt auf Platz 6 und Seat (+17,6%) verbessert sich um 4 auf Platz 7. Nissan (-32,1%), Opel (-19,6%) und Volkswagen (-16,4%) schließen die Top 10 jedoch auf schreckliche Weise ab. Weiter unten sehen Sie Porsche (+188,1%), Lamborghini (+171,4%), Alpine (+71,4%), Hyundai (+33,6%), Smart (+27%), Jeep (+24,3%), Mazda (+24,2 .) %), Bentley (+23,5%), Suzuki (+13,7%) und Ferrari (+13%), während Tesla auf #22 einsteigt.

Der Renault Clio (-21,7%) erzielt den 7. Mal in Folge die portugiesische Krone in Folge (keine Unterbrechung seit 2013) und den 11. Jahressieg insgesamt (eine Serie begann 1999), aber implodiert auf nur 4,8% gegenüber 6% pro Jahr . Dagegen glänzen die nächsten vier Bestseller allesamt mit zweistelligen Zuwächsen. Die Mercedes A-Klasse (+38,7%) verblüfft mit 4 Plätzen im Vergleich zu 2018 und landet auf einem außergewöhnlichen 2. . Der Renault Captur (+19,1%) verbessert sich um einen Platz auf Platz 3 und der Fiat Tipo (+75,7%) verbessert sich um 14 Plätze auf Platz 4 des Jahres und führt sogar die Dezember-Charts direkt an. Der Citroen C3 (+10,7%) komplettiert die Top 5 vor dem Peugeot 208 (-10,1%), Renault Megane (-2,4%) und Peugeot 2008 (+0,3%). Weiter unten beeindrucken Fiat 500 (+23,9%), Seat Arona (+23,1%), Leon (+22,8%) und Ford Focus (+13,7%).

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here