Rumänien Gesamtjahr 2019: Dacia Logan feiert den 15. Sieg in Folge, Duster und Sandero brechen Rekorde im sechsten zweistelligen Marktgewinn in Folge (+23,4 %)

0
115
Rumänien Gesamtjahr 2019: Dacia Logan feiert den 15. Sieg in Folge, Duster und Sandero brechen Rekorde im sechsten zweistelligen Marktgewinn in Folge (+23,4 %)
rumänien gesamtjahr 2019: dacia logan feiert den 15. sieg in

Der Dacia Duster brach 2019 seinen monatlichen Aktienrekord, ebenso wie der Sandero.

Entdecken Sie hier über 50 Jahre rumänische historische Daten.

Es ist ein weiteres beeindruckendes Jahr für den rumänischen Neuwagenmarkt, der 2019 um 23,4% gegenüber dem Vorjahr auf 161.562 Einheiten gestiegen ist. Dies ist ein sechstes Jahr in Folge mit zweistelligen Zuwächsen seit dem Tiefststand von 57.710 Einheiten im Jahr 2013. Die Bilanz 2019 ist der höchste Jahreswert seit dem Allzeithoch von 343.080 Zulassungen im Jahr 2008, von dem wir jedoch noch weit entfernt sind. Rumänische Kunden strömen zu den Bestsellern, wobei die Podiumsmarken alle einen bereits galoppierenden Markt übertreffen und 47,2% des Marktes gegenüber 44,8 % im Jahr 2018 halten. Der einheimische Marktführer Dacia (+36,4%) hat einen Anteil von bis zu 31,1%. Renault (+27,7%) ist um einen Platz auf Platz 2 und 8,4% gestiegen und Ford (+28,3%) ist um zwei auf Platz 3 und 7,7% gestiegen. Skoda (+11%), Volkswagen (+5,2%) und Opel (+3,9%) schneiden hingegen recht spektakulär ab. Nissan (+65,3%), Hyundai (+39,4%) und Toyota (+32,5%) schlugen ebenfalls den Markt in den restlichen Top 10, während Lamborghini (+285,7%), Lexus (+68,8%), Citroen (+64%), Ferrari (+58,3%), Volvo (+44,8%) und BMW (+40,2%) stechen hervor.

Im Modell-Ranking feiert der Dacia Logan (+26,9%) 15 Jahre Pole-Position und schafft es, seinen Marktanteil auf 16% zu steigern. Der Logan hat jetzt eine Serie von 184 Monatssiegen hinter sich, ohne Unterbrechung seit seiner Einführung im September 2004. Obwohl das Podium unverändert bleibt, da der Dacia Duster (+33 %) und Sandero (+75,5%) beide ihre Aktien deutlich verbessert haben , diese beiden Typenschilder haben im Jahr 2019 neue Meilensteine ​​gesetzt. Der Duster sprang im Oktober mit 10,5% auf einen neuen monatlichen Marktanteilsrekord und übertraf damit die 10,3%, die er im November 2014 erreichte, und erst zum dritten Mal in der Geschichte mit Februar 2014 (10% ) hat der Duster zu Hause die symbolische Marke von 10 % Marktanteil überschritten. Auch der Sandero erzielte im Oktober mit 8,1 % den höchsten Anteil dieses Jahrzehnts, übertraf die 6,5 %, die er im September 2013 erreichte, und stieg dann auf 8,9 % im November und 10,1 % im Dezember. Obwohl wir keine rumänischen Monatsdaten für 2008-2009 haben, als die erste Generation des Sandero auf den Markt kam, ist es sehr unwahrscheinlich, dass er damals den symbolischen Meilenstein von 10 % knackte und den Dezember 2019 zum neuen Allzeit-Rekordanteil des Sandero zu Hause machte. Der Renault Clio (+39,7%) überholt den Skoda Octavia (+18,9%) auf Platz 4, der Nissan Qashqai (+115,3%) teilt sich auf Platz 6 und sowohl Ford Ecosport (+87,1%) als auch Suzuki Vitara (+20,5%) Sprung in die Top 10. Der VW T-Cross ist die beliebteste Markteinführung 2019 auf #49.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here